Ihre Angaben wurden gespeichert.

Sollte ein Platz in diesem Kurs frei werden, informieren wir Sie per E-Mail.

Zurück zur Übersicht

Kursanmeldung

Hier finden Sie Informationen über meine Kurse und können sich unkompliziert und papierlos anmelden.

Ein Baby zu bekommen verändert nicht nur Ihr Leben, sondern auch Ihren Körper und Ihr Körpergefühl.

Nach der Geburt Ihres Kindes braucht Ihr Körper Ruhe und Schonung, um sich von dieser Leistung zu erholen.
Genießen Sie Ihr Wochenbett und gönnen Sie sich so viel Zeit wie möglich, um sich auszuruhen und tagsüber den Schlaf nachzuholen, der Ihnen von der Nacht fehlt. Babynächte können unruhig und anstrengend sein. Legen Sie so oft wie möglich die Füße hoch und entlasten Sie damit Ihren Beckenboden.

Gleichzeitig ist aber auch angepasste Bewegung notwendig, um den Kreislauf auf Trab zu halten, die Verdauung in Schwung zu bringen und Thrombosen zu verhindern. Noch ist der Beckenboden instabil, das Gewebe des ganzen Körpers aufgelockert und die Bänder sind leicht überdehnbar, wodurch das Verletzungsrisiko steigt.

Beginnen Sie nicht mit irgendeinem Sport. Machen Sie Rückbildungsgymnastik!

Gezielter Muskelaufbau für Frauen nach der Geburt.

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für 10 Stunden Rückbildungsgymnastik.

Termine
02.11.2020 - 30.11.2020
Anmeldung

Sie kommen ein Baby? Herzlichen Glückwunsch!

Bereiten Sie sich gut auf die Geburt Ihres Kindes vor.

Erfahren Sie, was in Ihrem Körper geschieht und was Sie selber tun können, damit die Geburt Ihres Kindes zu einem schönen Erlebnis wird. Mit dem Wissen über die physiologischen Abläufe können Sie der Geburt viel entspannter entgegen sehen. Erlernen Sie verschiedene Geburtspositionen, die Ihrem Baby auf die Welt helfen.

Wir sprechen auch über Schmerzlinderung, Kaiserschnitt und andere Fragen, die Sie rund um die Geburt haben.

Termine

Die Schwangerschaft schreitet voran, die Aufregung steigt. Wann wird das Baby wohl kommen? Wie wird die Geburt ablaufen? Was kommt auf einen zu?

Die Gedanken kreisen und eine Frage jagt die Nächste. Eine Geburt ist etwas Magisches – ein Wunder. Frauen wachsen über sich heraus, entfesseln Kräfte, von denen sie selbst nicht wussten. Doch was genau passiert während der Geburt? Was kann Frau aktiv tun, um die Geburt voranzubringen? Worauf muss geachtet werden?

Diesen Fragen werde ich in meinen Geburtsvorbereitungskursen auf den Grund gehen. Ich gehe individuell auf meine Frauen ein, nehme ihnen die Ängste und bereite sie gründlich auf die Geburt vor. Auch was nach der Geburt geschieht und wie die ersten Tage mit Baby ablaufen werden ist Teil der Geburtsvorbereitung. Damit jede Frau eine wundervolle, selbstbestimmte Geburt erleben kann.

Termine

Die Schwangerschaft schreitet voran, die Aufregung steigt. Wann wird das Baby wohl kommen? Wie wird die Geburt ablaufen? Was kommt auf einen zu?

Die Gedanken kreisen und eine Frage jagt die Nächste. Eine Geburt ist etwas Magisches – ein Wunder. Frauen wachsen über sich heraus, entfesseln Kräfte, von denen sie selbst nicht wussten. Doch was genau passiert während der Geburt? Was kann Frau aktiv tun, um die Geburt voranzubringen? Worauf muss geachtet werden?

Diesen Fragen werde ich in meinen Geburtsvorbereitungskursen auf den Grund gehen. Ich gehe individuell auf meine Frauen ein, nehme ihnen die Ängste und bereite sie gründlich auf die Geburt vor. Auch was nach der Geburt geschieht und wie die ersten Tage mit Baby ablaufen werden ist Teil der Geburtsvorbereitung. Damit jede Frau eine wundervolle, selbstbestimmte Geburt erleben kann.

Termine