Ihre Angaben wurden gespeichert.

Sollte ein Platz in diesem Kurs frei werden, informieren wir Sie per E-Mail.

Zurück zur Übersicht

Kursanmeldung

Wählen Sie einen Kurs aus.

Sie kommen ein Baby? Herzlichen Glückwunsch!

Bereiten Sie sich gut auf die Geburt Ihres Kindes vor.

Erfahren Sie, was in Ihrem Körper geschieht und was Sie selber tun können, damit die Geburt Ihres Kindes zu einem schönen Erlebnis wird. Mit dem Wissen über die physiologischen Abläufe können Sie der Geburt viel entspannter entgegen sehen. Erlernen Sie verschiedene Geburtspositionen, die Ihrem Baby auf die Welt helfen.

Wir sprechen auch über Geburtspositionen, Angst, Schmerzlinderung, Kaiserschnitt und andere Fragen, die Sie rund um die Geburt haben.

Termine
18.10.2021 - 06.12.2021
18:00 - 20:00 Uhr (bei Hebamme Janka Kappen)
03.01.2022 - 14.02.2022
18:00 - 20:00 Uhr (bei Hebamme Janka Kappen)
Wenige Plätze
13.01.2022 - 24.02.2033
18:00 - 20:00 Uhr (bei Hebamme Theresa Paule)
Anmeldung

Sie kommen ein Baby? Herzlichen Glückwunsch!

Bereiten Sie sich gut auf die Geburt Ihres Kindes vor. Tun Sie dies gemeinsam, denn Eltern werden ist einer der wichtigsten gemeinsamen Schritte.

Erfahren Sie, was im weiblichen Körper geschieht und was Sie selber tun können, damit die Geburt Ihres Kindes zu einem schönen Erlebnis wird. Mit dem Wissen über die physiologischen Abläufe können Sie der Geburt viel entspannter entgegen sehen. Erlernen Sie verschiedene Geburtspositionen, die Ihrem Baby auf die Welt helfen.

Wir sprechen auch über Ängste, Aufgaben beider Partner, Schmerzlinderung, Kaiserschnitt und andere Fragen, die Sie rund um die Geburt haben.

Termine
29.09.2021 - 10.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr (Hebamme Veronica Walther)
01.12.2021 - 12.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr (Hebamme Veronica Walther)
09.02.2022 - 30.03.2022
18:30 - 20:30 Uhr (Hebamme Veronica Walther)
Anmeldung

Ein Baby zu bekommen verändert nicht nur Ihr Leben, sondern auch Ihren Körper und Ihr Körpergefühl.

Nach der Geburt Ihres Kindes braucht Ihr Körper Ruhe und Schonung, um sich von dieser Leistung zu erholen.
Genießen Sie Ihr Wochenbett und gönnen Sie sich so viel Zeit wie möglich, um sich auszuruhen und tagsüber den Schlaf nachzuholen, der Ihnen von der Nacht fehlt. Babynächte können unruhig und anstrengend sein. Legen Sie so oft wie möglich die Füße hoch und entlasten Sie damit Ihren Beckenboden.

Gleichzeitig ist aber auch angepasste Bewegung notwendig, um den Kreislauf auf Trab zu halten, die Verdauung in Schwung zu bringen und Thrombosen zu verhindern. Noch ist der Beckenboden instabil, das Gewebe des ganzen Körpers aufgelockert und die Bänder sind leicht überdehnbar, wodurch das Verletzungsrisiko steigt.

Beginnen Sie nicht mit irgendeinem Sport. Machen Sie Rückbildungsgymnastik!

Gezielter Muskelaufbau für Frauen nach der Geburt.

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für 10 Stunden Rückbildungsgymnastik.

Termine
12.10.2021 - 16.11.2021
10:00 - 11:40 Uhr (Hebamme Theresa Paule)
08.11.2021 - 13.12.2021
09:30 - 11:10 Uhr (Hebamme Ines Rothmund)
11.11.2021 - 16.12.2021
10:00 - 11:40 Uhr (Hebamme Janka Kappen)
10.01.2022 - 14.02.2022
09:30 - 11:10 Uhr (Hebamme Ines Rothmund)
Anmeldung
11.01.2022 - 15.02.2022
10:00 - 11:40 Uhr (Hebamme Theresa Paule)
Anmeldung

Ein Baby zu bekommen verändert nicht nur Ihr Leben, sondern auch Ihren Körper und Ihr Körpergefühl.

Nach der Geburt Ihres Kindes braucht Ihr Körper Ruhe und Schonung, um sich von dieser Leistung zu erholen.
Genießen Sie Ihr Wochenbett und gönnen Sie sich so viel Zeit wie möglich, um sich auszuruhen und tagsüber den Schlaf nachzuholen, der Ihnen von der Nacht fehlt. Babynächte können unruhig und anstrengend sein. Legen Sie so oft wie möglich die Füße hoch und entlasten Sie damit Ihren Beckenboden.

Gleichzeitig ist aber auch angepasste Bewegung notwendig, um den Kreislauf auf Trab zu halten, die Verdauung in Schwung zu bringen und Thrombosen zu verhindern. Noch ist der Beckenboden instabil, das Gewebe des ganzen Körpers aufgelockert und die Bänder sind leicht überdehnbar, wodurch das Verletzungsrisiko steigt.

Beginnen Sie nicht mit irgendeinem Sport. Machen Sie Rückbildungsgymnastik!

Gezielter Muskelaufbau für Frauen nach der Geburt.

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für 10 Stunden Rückbildungsgymnastik.

Termine
28.09.2021 - 02.11.2021
18:00 - 19:40 Uhr (Hebamme Ines Rothmund)
29.10.2021 - 03.12.2021
15:00 - 16:40 Uhr (Hebamme Ines Rothmund)

Sie kommen ein Baby? Herzlichen Glückwunsch!

Bereiten Sie sich gut auf die Geburt Ihres Kindes vor. Tun Sie dies gemeinsam, denn Eltern werden ist einer der wichtigsten gemeinsamen Schritte, oder auch alleine wenn es sich nicht anders einrichten lässt.

Erfahren Sie, was im weiblichen Körper geschieht und was Sie selber tun können, damit die Geburt Ihres Kindes zu einem schönen Erlebnis wird. Mit dem Wissen über die physiologischen Abläufe können Sie der Geburt viel entspannter entgegen sehen. Erlernen Sie verschiedene Geburtspositionen, die Ihrem Baby auf die Welt helfen.

Wir sprechen auch über Ängste, Aufgaben beider Partner, Schmerzlinderung, Kaiserschnitt und andere Fragen, die Sie rund um die Geburt haben.

Unsere Kurse am Wochenende sind eine intensive, abwechslungsreiche Informationsweitergabe.

Termine
17.12.2021 - 19.12.2021
Freitag, 17:00 - 20:00 Uhr, Samstag 09:00 - 15:00 Uhr und Sonntag 09:00 - 13:00 Uhr (Hebamme Janka Kappen)

Dieser Kurs bietet Müttern, deren Kinder in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verstorben sind, die Möglichkeit in einem geschützten Rahmen an einem Rückbildungskurs teilzunehmen.

Neben den sportlichen Übungen zur Rückbildung der schwangerschaftsbedingten Veränderungen, gibt es hier genügend Raum und Zeit zum Austausch untereinander.

Gezielte Ruhe- und Entspannungsübungen sollen helfen, nach diesem schweren Verlust wieder zu sich zu finden und sich körperlich und auch seelisch wieder zu kräftigen.

Die Teilnahme ist unabhängig von der Dauer der Schwangerschaft.

 

 

Ein Kurs besteht aus 7 Einheiten à 60-90 Minuten.

Es werden max. 4 Teilnehmerinnen angenommen.

Termine